SCUBB Logo Jubilaeum Website

Christian Kirchmayr kann seinen Erfolg als Schweizermeister im 2019 nicht wiederholen. In Morges unterlag er in einem unterhaltsamen Final dem stark aufspielenden Tobias Künzi 16:21 und 20:22. Im zweiten Satz hätte "Kiko" die Wende fast noch herbeigeführt, am Schluss zeigte sein Gegenüber jedoch keine Nerven und konnte den hart umkämpften Satz und somit auch das Spiel ins Trockene bringen.

Marion Varrin wurde zudem im Damendoppel 3. Sie und ihre Doppelpartnerin des BC Courrendlin unterlagen im Halbfinal den späteren Schweizermeisterinnen.

92bc6aaf 37ed 4809 8cff d942173e0af0