logo sc uni basel badminton neu

Gold am Swiss Kids Finale 2017 :)

DSC 0704 2

Drei JuniorInnen vom SC Uni Basel Badminton wurden vom BVN für das Swiss Kids Finale selektioniert.

Weiterlesen...

Marion Varrin spielt ab der kommenden Saison für den SC Uni Basel Badminton.
Die 17 Jährige Junioren-Nationalspielerin stösst vom BC Courrendlin zu uns. Wir sind erfreut, dass es uns gelungen ist, das NLA-Team mit einer jungen Spielerin mit viel Potential zu verstärken. 

Weiterlesen...

Toby Penty
Englands Nummer 2 im Herreneinzel spielt nächste Saison wieder für Basel. Bereits 2015 stand er im Dienste der Bebbis und kehrt nun wieder zurück.

Weiterlesen...

Robert Loppacher, Präsident des SC Uni Basel Badminton hat sich dazu entschieden, per sofort von seinem Amt zurück zu treten. Er leitete den Verein stets souverän und hat dazu beigetragen ihn in den letzten Jahren neu zu positionieren und auf eine gesunde Basis zu stellen.

Dank der Zusammenarbeit mit Uni Sport ermöglichte er den Wiederaufstieg der ersten Mannschaft in die Nationalliga A, sowie weitere sportliche Erfolge.
Wir danken Robert für seine gute Arbeit und sein grosses Engagement und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Sein Nachfolger ad interim wird bis zur Generalversammlung der jetztige Juniorenverantwortliche Jano Probst.

Am letzten Wochenende fand wie jedes Jahr in Meggen (Luzern) das Adligenswiler Turnier statt. Ebenso wie jedes Jahr nahmen zahlreiche Junioren des SC Uni Basel teil.
Nicolas Salathé und Annalisa Lauber hatten ein strenges Programm vor sich, startend mit dem gemeinsamen Mixed. Als Nr. 3 in der Stärkeklasse 2 gesetzt gewannen sie die ersten drei Runden und verloren nur knapp ihr Abschlussspiel, jedoch wurden sie durch den Schochmodus noch auf Platz 4 verwiesen.

Weiterlesen...

Die Basler reisten dieses Jahr mit nur zwei Medaillen von der Junioren-SM nach Hause.

Dass dieser Bericht mit wenigen Bilder daherkommt, ist einem technischen Problem geschuldet…oder meiner Unfähigkeit..;) Ich gebe mir Mühe wenn nötig, bildhaft auszuschmücken.

IMG 3305

Weiterlesen...

Die 11. ordentliche Generalversammlung des SC Uni Basel Badminton 1968 findet am Freitag, 20. Mai 2016, 19.30h - (Türöffnung um 19.15h) im Jugendzentrum Dalbeloch (Weidengasse 53, 4052 Basel Tram 3, Station Waldenburgerstrasse) statt.


Anschliessend an die Generalversammlung gibt es noch Spaghetti, Salat, Kuchen und natürlich Getränke.
Wer einen Salat, einen Kuchen oder sonst einen Dessert mitbringen will ist natürlich gerne willkommen.

 

pdfHier gehts zur Einladung...

BVN 1

Am vorletzten Wochenende fand das dritte Turnier der BVN Junior-Tour in Stein statt. Aufgrund des am gleichen Wochenende stattfindenden Nationalen Turniers in Uzwil mit nicht ganz so grosser Beteiligung des SC Uni Basels.

Weiterlesen...

Marion Gruber und Sanya Herzig holen Silber im Damendoppel, nach einer knappen Niederlage gegen Jaquet/Huser. Ein wahnsinns Spiel wurde hier den Zuschauern geboten!

Christian Kirchmayr holt zum ersten Mal Silber im Herreneinzel mit einer sehr starken Leistung über das gesamte Turnier!
Der Gegener und Ex-Basler Christian Bösiger war dann aber nicht nur im Final, sondern über das gesamte Turnier, wohl eine Klasse für sich und in dieser Woche nicht zu schlagen.

Sanya Herzig holte mit "ebendiesem" Christian Bösiger Bronze im Mixed. Sie unterlagen im Halbfinal in einem finalwürdigen Spiel in drei Sätzen den späteren Meistern Jaquet/Dumartheray.

Somit waren unsere Baslerinnen knapp davor die Siegesserien von Jaquet und Dumartheray zu beenden...wer weiss...vielleicht klappts ja nächstes Jahr :)

An dieser Stelle gratulieren wir nochmals alles Spielern zu ihren hervorragenden Leistungen und Medaillen!

Ein riesen grosses Danke an Euch fürs Mitfiebern, an den Coach und Trainer Rémy Matthey de l'Etang, sowie an den Coachersatz aus Uzwil!

 

Ebenso erfolgreich war auch unser Schiedsrichter Antok. Er konnte sich an der SM zum lizenzierten Nationalen Schiedsrichter 2 (NS2) zertifizieren lassen. Herzlichen Glückwunsch!

Badminton-Camp in Dänemark!
Ambitionierte Junioren zwischen 14 und 18 Jahren haben nächsten Sommer die Möglichkeit mit Spitzentrainern wie Tine Baun und Kasper Oedum in Dänemark eine Woche lang zu trainieren. Wer Interesse hat (auch Nicht-Basler Junioren:)) dürfen sich per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

MasterCamp2016 Invitation high

Weiterlesen...

Seite 1 von 6