In der ersten Begegnung der Rückrunde spielte unsere NLB-Mannschaft zuhause im Vitis gegen den Lokalrivalen Team Baselland. Nachdem wir im Hinspiel mit 3:5 unterlagen, wollten wir beim Rückspiel auf jeden Fall einen Sieg. 
Die Begegnung begann für uns mit Erfolgen der beiden Herrendoppel und dem Damendoppel sehr erfreulich.

Nachdem wir auch das Dameneinzel für uns entscheiden konnten, stand es 4:0 für uns. Diese vier Spiele verloren wir allesamt im Hinspiel.
Die ganze Mannschaft zeigte auch in den restlichen Matches eine ansprechende Leistung, was schlussendlich in einem 7:1 Erfolg gipfelte. Mit diesen vier Punkten konnte man sich klar von den Abstiegsplätzen distanzieren und sich auf den fünften Rang verbessern. 
Die Rückrunde ist somit lanciert und die Mannschaft bereit für die nächsten Begegnungen in Luzern und St. Gallen.