Der "Winterspaziergang" mit anschliessendem Fondue in der Waldhütte, war ein voller Erfolg

Foto 1

Vergangenen Samstag spazierten 17 Clubmitglieder zur Waldhütte Klusböden bei Aesch.
Nachdem sich auch die letzten durchs Dickicht den Weg zur Hütte freikämpften konnten, begann man mit der Zubereitung des flüssigen Käsgerichts.
Bei Kaminfeuer und Blockhütten-Feeling folgten ein käsiges Brotgetunke und Kartenspiele.

Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich :) Angenehm überraschend war, dass der Teilnehmeranteil der Nicht-NLB/NLA-Spieler langsam aber stetig steigt :)

Nach einer spassigen Nacht, fanden sich fleissige Helfer, um die Hütte wieder sauber zu bekommen.
Vielen Dank für die Organisation dieses wiederholungswürdigen Abends Alexis! Ob im Sommer oder Winter, hat diese Hütte sicherlich Traditionspotential und könnte das himmlische Ried würdig ersetzen.

Foto 2