SCUBB Logo Jubilaeum Website

Kurz vor dem ersten Advent, am 1. Dezember hatten wir unser Auswärtsspiel gegen den BC Luzern. Nach der letzten Niederlage konnten wir heute einen Sieg einfahren.
Die Begegnung wurde mit 3 Spielen gleichzeitig eröffnet, wodurch niemand zum Coachen übrig war. Das Herrendoppel, welches von Jan und Nicolas gespielt wurde, endete leider mit einer knappen Niederlage im dritten Satz.


Lisa und Anja hingegen, konnten den 3.Satz im Damendoppel für sich entscheiden. Dies war unser erster Sieg am Abend.
Kurz darauf gewann auch Dominik in zwei Sätzen.
Die Siegesserie wurde von Anja gerade weitergeführt. Trotz Atemprobleme konnte Anja durch hartes Kämpfen das Spiel für sich entscheiden.
Das Mixed von Lisa und Dominik brachte uns nach zwei Sätzen einen weitern Punkt ein.
Jan hatte ein Kopf an Kopf rennen mit seinem Gegner. Im dritten Satz musste er sich mit 18 Punkten zufriedengeben, denn trotz seinem Verband an der linken Hand spielte er hervorragend.
Nicolas hat ein schweres Los gezogen. Sein Gegner hatte einen harten Smash und jeder Lob der zu Kurz war, wurde bestraft. Nicolas gewann den ersten Satz. Ein weiterer Sieg konnte er nicht verwirklichen.
Der Kampfgeist und der Wille zum Sieg war bei allen vorhanden und wir dürfen uns mit einem Endstand von 4:3 zufriedengeben.

 

Bericht: Dominik