logo sc uni basel badminton neu

4. Liga: Endlich der erste Sieg!

Teamfoto 4Liga 2016

Nach dem Auswärtsmatch am Sonntag in Däniken ging unsere 4. Liga-Mannschaft erneut voller Motivation an das nächste Heimspiel. Wir begrüssten in unserer Halle den BC Wangen, der sich wie unsere Mannschaft momentan im Mittelfeld der Tabelle befindet.


Im Herrendoppel konnten Hauke und Mehmet zum zweiten Mal in dieser Saison den Match für sich entscheiden. Obwohl es für Hauke erst das zweite Spiel nach seiner Verletzung war, gewannen sie das Herrendoppel verdient!
Zeitgleich spielten Madleina und Kathrin im Damendoppel erneut souverän und ihrem nächsten Sieg stand nichts im Weg. Auch beim Herreneinzel gab es eine erfreuliche Nachricht: Mehmet konnte sein erstes Einzel gewinnen. Die Freude war gross!
Innocenzo errang sich dank seines Kampfgeistes ein knapper Sieg im ersten Satz, konnte sich jedoch danach nicht durchsetzen und musste abermals eine Niederlage einstecken. Genauso kämpfte Raphi nebenan im dritten Herreneinzel. Mit seiner durchdachten Spielweise und vielen präzisen Schlägen liess er den Gegner auf dem Feld umherrennen, worauf dieser jedoch gut reagieren konnte. So reichte es auch Raphi leider nicht ganz zum Sieg. Im Dameneinzel war Kathrin ihrer Gegnerin klar überlegen. Sie hatte das Spiel jederzeit im Griff und konnte die Partie erneut für sich entscheiden.
Nun waren schon 4 Spiele gewonnen! Zum Schluss versuchten sich Raphi und Selina zum zweiten Mal in dieser Saison in der Mixed-Taktik. Auch sie konnten sich behaupten und erreichten trotz nachlassender Konzentration den ersten Sieg in dieser Konstellation.
Unser erster Sieg in der Saison 2016/17 ist Tatsache! Nun freuen wir uns auf die Rückrunde und hoffen auf weitere erfolgreiche Begegnungen!


Bericht: Selina