SCUBB Logo Jubilaeum Website

Auswärtsspiel gegen St.Gallen-Appenzell

Die Ausgangslage vor dem Doppelwochenende war klar: wir mussten unbedingt Punkte sammeln, um den zweitletzten Tabellenplatz loszuwerden.
Am Samstag traten wir auswärts gegen St.Gallen-Appenzell 2 an, die uns mit einer ganz anderen Aufstellung bei den Herren verblüffte.
Wir starteten sehr gut in die Begegnung mit Siegen im 1. Herrendoppel und dem Damendoppel. Daniela und Rahel konnten das sehr umkämpfte Doppel schlussendlich im dritten Satz für sich entscheiden.
Während das 2.Herrendoppel an die Heimmannschaft ging, konnten wir das 2.Herreneinzel gewinnen. Somit standen die Chancen auf einen Sieg bei einem Zwischenstand von 3:1 noch ganz gut.


St.Gallen konnte aber die nächsten drei Spiele gewinnen. Somit lag es an Jano im 3. Herreneinzel noch ein Unentschieden herauszuholen und uns zwei Punkte zu sichern. Mit einer ganz starken Leistung gelang ihm dies auch durch einen Sieg in zwei Sätzen!
Endstand 4:4. Mit diesem Resultat konnten wir zufrieden die 2-stündige Rückfahrt antreten. Am nächsten Tag stand bereits das nächste Auswärtsspiel gegen den BC Luzern an!

Hier die genauen Resultate der einzelnen Spiele:
https://www.swiss-badminton.ch/sport/teammatch.aspx?id=FF85F1CA-593D-477E-899F-019A84032FE1&match=609

 

 

Bericht: Criggi