SCUBB Logo Jubilaeum Website

Montag 22.01.2018

Nach überstandener zweimonatiger Absenz von Interclubspielen trafen wir in einem der wichtigsten Spiele der Saison auf den BC Maisprach. Gegen den ärgsten Konkurrenten um den Aufstieg war verlieren, noch mehr als sonst, verboten.

4LigaI SCUniBasel BCMaisprach

Unser Damendoppel, welches einmal mehr Kathrin und Madleina bestritten, gewann wie bisher immer in zwei Sätzen. Das Spiel war aber stärker umkämpft als frühere Doppelpartien (21-16, 21-18).

Im Herrendoppel erprobten wir eine neue Kombination. Um das Mixed mit Mehmet zu verstärken, spielten dieses mal Anil und ich zusammen. Das Spiel ging leider nach drei engen Sätzen und vergebenem Matchball unsererseits verloren (25-23, 16-21, 22-24).

Das Dameneinzel spielte Almu und war wie immer ein sicherer Wert auf Punkte. Gegen die gleiche Gegnerin wie im Hinspiel verlor sie zwar einige Punkte mehr, gewann aber letztendlich souverän (21-12, 21-16).

In den drei Herreneinzeln kamen Mehmet, Raphi und ich zum Einsatz. Mehmet im HE 2 konnte sich gegen einen aufsässigen Gegner (21-19, 23-21) durchsetzen. Raphi musste sich im HE 3, gegen einen uns vom Hinspiel unbekannten Spieler, (18-21, 16-21) geschlagen geben. Ich musste zum ersten Mal das HE 1 bestreiten und konnte das Spiel (21-5, 21-11) gewinnen.

Das abschliessende Mixed mit Kathrin und Mehmet war leider für die gesamte Partie nicht mehr von grosser Bedeutung. Der (21-19, 21-14) Erfolg war dennoch schön und rundete unseren 5-2 Gesamt Sieg ab.

Sollten wir die verbleibenden Spiele weiterhin erfolgreich gestalten können (7-0 / 6-1), ist uns der Aufstieg nicht mehr zu nehmen.

 

 

Bericht: Jonas